· 

Abschied

Diese Woche war schon sehr turbulent für uns. Erstmal sind wir ohne Mama und in einer Box im Auto gefahren. Uns ist auch nicht schlecht geworden und wir haben auch nur ein bißchen geweint. Dann waren wir in einem komischen Raum und jeder mußte auf einen kalten Tisch und dann gab es noch 2 Piekser ( chippen und impfen) haben die das genannt. Aber danach konnten wir schon wieder unter dem Tisch rumtoben und auf dem nach Hause Weg sind wir doch tatsächlich eingeschlafen. Alle Welpen haben es gut überstanden.

Heute war dann wieder jemand da der hat uns gemessen und gewogen und geguckt ob alles in Ordnung ist. Frauchen meinte das wäre unser Zuchtwart Herr Mohr. Aber er fand uns ganz toll und alle haben sich darüber gefreut. 

Und nun wird es Zeit Abschied zu nehmen. Unser Frauchen meint das wir nun zu den tollen Familien gehen die uns schon ein paar mal besucht haben. Nun kommen wir auch vom Kindergarten in die Schule und wir lernen viele neue Dinge kennen. Hundeschule heißt das. Wir werden dann hoffentlich weiter berichten. 

Als erstes gehen die Mädels Amoke und Amy. Die beiden Jungs bleiben noch ein bischen bei uns. Wir hoffen ganz viel von den Welpen im neuen zu Hause zu hören. Tschüss bis dann euer Kleeblatt von den Sternentänzern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0